Warum sich teures Equipment doch lohnen kann ;)

In diesem Video zeige ich euch, was man mit gutem Equipment technisch erreichen kann und wie sich dadurch die Bild- und Videoqualität merklich verbessert – wie man sehen sollte:

Oder auch nicht 😉

In Wirklichkeit habe ich in dem Video folgendes Equipment verwendet:
– Canon EOS 100D
Canon EF 50mm 1.8 STM
Rollei C6i
Rode SmartLav+
Softboxen
Router TP-Link MR3040

Wenn dir der Artikel "Warum sich teures Equipment doch lohnen kann ;)" gefallen hat und du mich und meine Unabhängigkeit etwas unterstützen möchtest, würde ich mich über deinen Kommentar freuen und wenn du eine Kamera, ein Objektiv oder auch ein beliebiges anderes Produkt bei Amazon kaufen möchtest, kannst du dies zum unveränderten Kaufpreis HIER* bestellen. Vielen Dank!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.