Peak Design Capture Clip V3 mit Pro Pad v2 & Handschlaufe im Test

Peak Design Capture Kamera-Clip V3
– ca. 70 €
– Arca Swiss kompatibel
– bequemer als die Vorgänger
– sehr gut verarbeitet

Peak Design Pro Pad v2 für Capture Camera Clip v3
– ca. 23 €
– sehr gute Qualität
– nur bedingt sinnvoll

Kamera Handschlaufe Baumwolle
– ca. 11 €
– sehr gemütlich
– einfach und schnell zu befestigen
– ziemlich stabil

Neewer F7 LED Licht für Videos und Fotos im Test

Neewer F7 LED Licht
– ca. 150,- €
– mit Tasche, USB-C Kabel, Blitzschuh-Mount
– eingebauter Akku 7,4V, 3.000 mAh
– ca. 1,5 Stunden Leuchtdauer
– 300g Gewicht
– CRI 97
– Farbtemperatur 2.500 – 9.000 Kelvin
– dimmbar
– Farbe und Sättigung einstellbar
– 20 Szenen-Modis
– eingebaute Magnete

Rode VideoMic Pro+ Plus im Test und Vergleich mit Rode VideoMicro und Rode NTG4

In diesem Video teste ich das Rode VideoMic Pro Plus, dass Shotgun Mikrofon für deine Kamera, ausführlich. Zunächst zeige ich dir alle wichtigen Funktionen dieses Kameramikrofons. Den Tiefpassfilter, die Höhenanhebung, den Sicherheitskanal und die Pegelung. Zudem nehme ich den Ton in 48kHz und 24bit mit dem Zoom H1n auf. Dann vergleiche ich das Rode VideoMic Pro+ mit dem sehr günstigen Rode VideoMicro, was gar nicht so schlecht klingt. Auch mit dem preislich ähnlichen Rode NTG4+ vergleich ich das Rode VideoMic Pro+. Das NTG4+ kann mit einem XLR auf 3,5mm Klinken-Adapter ähnlich wie das Video Mic genutzt werden.

Weiterlesen