WD Green und WD Blue anstatt WD Red im NAS

WD Red, WD Green, WD Blue NASVor kurzem habe ich bereits etwas zu meinem neuen NAS und meinen verwendeten Festplatten geschrieben. Und dem möchte ich nun noch etwas hinzufügen. Ich besitze zwei WD Red Festplatten, eine WD Green und nun auch eine WD Blue HDD. Warum ich derzeit in einem aktuellen Synology DS 415+ NAS immer mehr Desktop Festplatten einsetze, möchte ich gerne in diesem kurzen Artikel beschreiben. Weiterlesen

NAS für Fotografen – Synology DS415+, SHR und WD Blue

Synology DS415+ NAS Test TestberichtNachdem ich in der Vergangenheit über die Apple Time Capsule und meine beiden verschlüsselten QNAP-NAS berichtet habe, hat sich seit November 2015 bei mir wieder einiges geändert. Was sich zwischenzeitlich geändert hat und warum ich nun das 4-Bay NAS DS415+ von Synology benutze, möchte ich euch in diesem Artikel gerne etwas beschreiben. Nichtsdestotrotz bleiben meine alten Artikel noch immer bestehen und sind inhaltlich immer noch relevant und durchaus nutzbar. Hier geht es zum ausführlichen Testbericht zur Synology DS415+. Weiterlesen

Immer nur Reviews über gute Produkte?

In diesem Video versuche ich zu erklären, warum sich Reviews zu schlechten Produkten nicht lohnen und deshalb die meisten Reviews sehr positiv ausfallen. Trotzdem habe ich ein ganzes Sammelsurium an Fotografiezubehör, welches ich nicht nutze und nicht weiterempfehlen kann. Auch hiervon zeige ich einige Artikel die eher nicht empfehlenswert sind, jedoch immer mit Alternativprodukten zu denen es in Zukunft noch einige Videos geben wird.

Funk-Fernauslöser
Mengs Zubehör

Warum ich gekauft bin – oder auch nicht ;)

In diesem Video versuche ich euch etwas mehr Einsicht in meinen Reviews und Erfahrungsberichten zu geben und woher ich meine Testprodukte bekomme. Warum meine Meinung gekauft ist – oder eben nicht, sollte jeder für sich entscheiden. Ich für meinen Teile halte es jedoch so unabhängig wie möglich mit meiner Meinung und habe mich nie kaufen oder überzeugen lassen etwas sagen zu müssen, was ich nicht so meine.

Teil 1:

Teil 2:

Weiterlesen

Video-Setup und Zubehör – Das Android-Tablet als Monitor benutzen

Tablet KonstruktionEs hat etwas gedauert, bis ich nach einiger Zeit das folgende Video-Setup zusammen hatte. Es hilft mir dabei mich beim Videodreh selbst zu sehen, bzw. das Videobild aus ungünstigen Kameraperspektiven besser zu überwachen. Außerdem sind viele der folgenden Bauteile auch für andere Zwecke sehr gut zu verwenden. Dabei kostet das ganze „Zubehör“ etwa 120 € – was durchaus ziemlich preiswert ist. Derzeit verwende ich die Canon EOS 100D mit dem 18-55mm STM Objektiv, was hierfür sehr gut geeignet ist. Nur den Umgang mit dem Autofokus muss ich noch etwas optimieren 😉 Weiterlesen

Tipps zum Amazon prime day für Fotografen

primeImmer wieder empfehle ich in diesem Blog Amazon als Händler. Nicht zuletzt deswegen, da ich persönlich dort viel kaufe und immer wieder sehr gute Erfahrungen gemacht habe und der Blog durch eure Käufe finanziell unterstützt wird. Dafür bedanke ich mich natürlich erstmal. Nichtsdestotrotz hat Amazon derzeit einige Angebote für Prime Kunden, die mehr oder weniger interessant sein dürften. Heute ist „Happy prime day“ was bedeutet, dass immer wieder Artikel stark reduziert werden, auch aus dem Bereich der Fotografie. Weiterlesen

Verschluss in Zeitlupe der Olympus E-M10

Heute gibt es mal einen ganz absurden Beitrag. Seit dem ich das iPhone 6 habe, ist mir die Zeitlupen oder auch Slow-Motion-Funktion positiv aufgefallen. Ganze 240 Bilder pro Sekunde in 720p liefert das iPhone ab, womit sich schon coole Szenen drehen lassen. Vor einiger Zeit habe ich auch einen Erfahrungsbericht über die Olympus OM-D E-M10 geschrieben. Dabei habe ich einfach mal bei einer Auslösung den Verschluss der OM-D gefilmt. Natürlich kein hochprofessionelles Ergebnis, aber schon etwas faszinierend 😉

NAS für Fotografen – schnell und verschlüsselt

QNAP TS-212PEiner meiner 10 erfolgreichsten Blogartikel ist der Bericht „Fotografen-Bilder-Backup – Meine kabellose Lösung“, der zugleich mit 55 Kommentaren auch zu den meist aktivsten zählt. Diesen Artikel habe ich auch immer wieder geupdatet, wenn sich etwas an meiner Backupstrategie und Software geändert hat. Nun ist es mal wieder soweit. Jedoch hat sich so viel verändert, dass es wohl eines neuen Artikels bedarf. Deshalb geht es hier nun um schnelle und verschlüsselte Datengräber für Fotografen und Bilder, aber natürlich auch für andere Daten. Dieses Mal habe ich meine Strategie auch mit handelsüblichen NAS umgesetzt und dabei bewusst zu QNAP-Systemen gegriffen, welche meine Anforderungen am besten erfüllt haben.

Update:
– NAS für Fotografen – Synology DS415+, SHR und WD Blue

– Synology DS415+ im Test

Weiterlesen

Ratgeber: Welche SD-Speicherkarte kaufen?

Viele Testmagazine werben mit Slogans wie „SD-Karten Testsieger“ oder „Die besten SDHC-Speicherkarten„, wobei schon die Titel dem mündigen Fotografen kritisch auffallen sollten, denn: Die beste Speicherkarte wird es nie geben. Vielmehr kommt es auf den Einzelfall der Verwendung an. Will man eine 4 Jahre alte DSLR betreiben oder eine Kamera die RAW-Videos aufzeichnet? Kann man beim Kopieren der Bilder von der Speicherkarte zum Rechner 4 Minuten warten oder sollen die Daten in einer Minute drüben sein? Will ich die Speicherkarte nur in meiner aktuellen Kamera verwenden oder in einem Jahr auch in der neuen? All diese Fragen spielen eine maßgebliche Rolle. Schneller, größer und teurer ist hier nicht immer besser! Weiterlesen

Ostergeschenke für Fotografen

Christiane Fengler / pixelio.de

Christiane Fengler / pixelio.de

Wer derzeit noch nicht alle Ostergeschenke beisammen hat, sollte sich etwas beeilen. Wie immer empfehle ich für terminlich dringende Geschenke den lokalen Händler oder Amazon. Amazon hat in der Vergangenheit immer zuverlässig und pünktlich geliefert und auch die optionale Verpackung des Artikels in Geschenkpapier hat positiven Anklang gefunden. Insgesamt ist der Service bei Amazon kaum schlagbar und auch nach dem Kauf wird man nicht im Stich gelassen. Außerdem würde ich mich sehr freuen, wenn du diese oder auch einen anderen Artikel zum unveränderten Kaufpreis bei Amazon bestellen würdest, denn so unterstützt du diesen Blog mit einer kleinen Provision. Vielen Dank. Weiterlesen