Tutorial – Speicherkarten testen

Jede Speicherkarte – egal ob SDHC, SDXC, Compact Flash etc. – sollte vor der Benutzung überprüft werden, damit Datenverluste minimiert werden können. Nicht selten gibt es Datenträger, auf denen einige Bytes nicht richtig lesbar sind und es dadurch zu unwiederbringlich Bildausfällen kommt. Um dies vorzubeugen gibt es diverse Tools um Speicherkarten vorab zu testen. Unter Windows empfehle ich das Tool H2testw. Unter allen anderen Betriebssystemen gibt es leider kaum Alternativen. Eine javabasierte Lösung habe ich in meinem Tutorial vorgestellt. Diese Anwendung hört auf den Namen Quick Disk Test tool und ist eine sehr gute Alternative. Es können aber auch USB-Sticks und andere Laufwerke, also auch SSD’s und HDD’s überprüft und getestet werden.

Hat dir das Video gefallen? Willst du mehr davon sehen? Hinterlasse mir ein Kommentar!

Wenn dir der Artikel "Tutorial – Speicherkarten testen" gefallen hat und du mich und meine Unabhängigkeit etwas unterstützen möchtest, würde ich mich über deinen Kommentar freuen und wenn du eine Kamera, ein Objektiv oder auch ein beliebiges anderes Produkt bei Amazon kaufen möchtest, kannst du dies zum unveränderten Kaufpreis HIER* bestellen. Vielen Dank!



8 Gedanken zu „Tutorial – Speicherkarten testen

  1. Pingback: Speicherkarten Testen | Bodo Oerder | Natürliche Portrait und Eventfotografie mit Herz und Seele

    • Danke 😉

      Das kann durchaus am iPad liegen, ich habe das auch mal getestet und konnte es nachvollziehen. Das Video hat jedoch eine ausreichende Auflösung. Am besten einfach auf den Link oben im Videofenster klicken und das Video direkt bei Youtube anschauen, dann ist auch die Auflösung höher…

  2. Pingback: Ratgeber: Welche SD-Speicherkarte kaufen? | Fotografie Blog web-done.de

Kommentar verfassen