Rode VideoMicro im Test und Vergleich zum Rode SmartLav+ und Rode NT-USB

In diesem Video teste ich ausführlich das Rode VideoMicro VMMICRO welches die einfachste Lösung darstellt, einen guten Ton mit der Kamera aufzuzeichnen, ohne viel Schnickschnack. Man kann das Rode VideoMicro direkt an einer DSLR oder anderen Kamera anschließen, welche einen 3,5mm Klinkenanschluss hat. Außerdem muss das Rode Mikrofon nicht gesondert mit Strom versorgt werden, sondern holt sich die nötige Energie über eine Phantomspeisung an der Kamera. Das macht das Mikrofon sehr einfach im Einsatz und ist in fast jedem Fall besser als das interne Mikrofon einer Kamera. Zum Preis von etwa 60 € ein wirklich gutes Produkt. Außerdem Vergleiche ich das Rode VideoMicro mit einem Rode SmartLav+ – einem günstigen Ansteck- oder Lavaliermikrofon und einem Rode NT-USB – einem sehr guten Studiomikrofon. Daher ist es auch eher ein Systemvergleich.

Weiterlesen

Immer nur Reviews über gute Produkte?

In diesem Video versuche ich zu erklären, warum sich Reviews zu schlechten Produkten nicht lohnen und deshalb die meisten Reviews sehr positiv ausfallen. Trotzdem habe ich ein ganzes Sammelsurium an Fotografiezubehör, welches ich nicht nutze und nicht weiterempfehlen kann. Auch hiervon zeige ich einige Artikel die eher nicht empfehlenswert sind, jedoch immer mit Alternativprodukten zu denen es in Zukunft noch einige Videos geben wird.

Funk-Fernauslöser
Mengs Zubehör

Warum ich gekauft bin – oder auch nicht ;)

In diesem Video versuche ich euch etwas mehr Einsicht in meinen Reviews und Erfahrungsberichten zu geben und woher ich meine Testprodukte bekomme. Warum meine Meinung gekauft ist – oder eben nicht, sollte jeder für sich entscheiden. Ich für meinen Teile halte es jedoch so unabhängig wie möglich mit meiner Meinung und habe mich nie kaufen oder überzeugen lassen etwas sagen zu müssen, was ich nicht so meine.

Teil 1:

Teil 2:

Weiterlesen

Drehverschlüsse vs. Klappverschlüsse an Stativen – Ein Geschwindigkeits-Vergleich

In diesem Video habe ich jeweils zwei Stative gegeneinander antreten lassen, die an den Beinen jeweils Drehverschlüsse oder Klappverschlüsse haben. Mich hat schon immer interessiert welche Technik die schnellere ist. Viele sind überzeugt davon, dass Klappverschlüsse schneller sind. Ob das stimmt kläre ich in diesem Video. Weiterlesen

Sirui G–10X Kugelkopf im Test

Sirui G-10X Kugelkopf im Test, TestberichtDer Stativkugelkopf Sirui G–10X ist mit seinen 300 Gramm Gewicht relativ leicht und soll zugleich 18 Kg tragen können. Er besitzt eine Panoramaebene und die Kugel kann mit einer Friktion und einer Feststellschraube in der gewünschten Position fixiert werden. Zudem besitzt der Kugelkopf zahlreiche weitere Features die auf dem ersten Blick nicht gleich ersichtlich sind und der Stativkopf ist Arca-Swiss kompatibel. Wo die Grenzen dieses Stativkopfes in der Praxis sind und ob sich der Anschaffungswiderstand von 110 € lohnt, werde ich in diesem Bericht erläutern. Weiterlesen

Weihnachtsgeschenke für Fotografen

Den ersten Advent haben wir gerade hinter uns gelassen und damit ist spätestens jetzt auch das Weihnachtsgeschäft eingeläutet. Bereits in der Vergangenheit habe ich mehrmals Geschenke für Fotografen vorgestellt. Dieser „Tradition“ möchte ich mich auch in diesem Jahr wieder anschließen und zunächst einige grundsätzliche Hinweise geben. Wie immer empfehle ich für terminlich dringende Geschenke den lokalen Händler oder Amazon Prime. Amazon hat in der Vergangenheit meistens zuverlässig und pünktlich geliefert und auch die optionale Verpackung des Artikels in Geschenkpapier hat positiven Anklang gefunden. Insgesamt ist der Service bei Amazon sehr gut und auch nach dem Kauf wird man nicht im Stich gelassen. Außerdem würde ich mich sehr freuen, wenn du diese oder auch einen anderen Artikel zum unveränderten Kaufpreis bei Amazon bestellen würdest, denn so unterstützt du diesen Blog mit einer kleinen Provision. Vielen Dank. Weiterlesen

Das CEWE Fotobuch im Test – Meine Erfahrungen

CEWE Fotobuch Testbericht Test Erfahrungsbericht BeispielMittlerweile gibt es sehr viele Onlineanbieter von diversen Fotoprodukten. Eines dieser Produkte ist das Fotobuch, welches besonders im privaten Bereich immer mehr Anhänger findet. CEWE gehört zu den bekanntesten Anbietern in Deutschland, weshalb ich mich auch eben auch für CEWE entschieden habe. Da ich bislang noch nicht besonders viel Erfahrungen mit Fotobüchern besitze, obwohl ich schon den guten Ratgeber von Petra Vogt durchgeblättert habe, ist das folgende Fotobuch eher als dilettantisches Exemplar zu betrachten, indem es aber durchaus auch Seiten gibt, die mir extrem gut gefallen. Außerdem gibt es weiter unten auch noch etwas zu gewinnen. Weiterlesen

Sirui N–1004X Stativ im Test

Sirui N–1004X Stativ im Test, TestberichtDas Sirui N–1004X ist das erste Stativ von allen bereits getesteten, welches ohne Stativkopf daher kommt. Das bedeutet oft, dass es sich um ein höherwertiges Produkt handelt, wozu sich sich der Kunde gerne selber einen Kopf auswählen möchte. Ob diese Regel auch beim 1,4 Kg leichten Stativ mit Einbeinfunktion und für etwa 180 € der Fall ist möchte ich gerne in diesem Bericht erläutern. Weiterlesen

Stativ Sirui ET–1004 mit E–10 Kugelkopf im Test

Sirui ET-1004 Test Review TestberichtIch habe mich ja bereits zum Sirui T–005x recht positiv geäußert. Auch die bereits getesteten Rollei Stative waren stabil und praktisch. Nun kommt noch ein weiteres leichteres Stativ von Sirui dazu. Das Sirui ET–1004 wird mit dem Kugelkopf E–10 geliefert und ist insgesamt ein gutes Paket. Für etwa 180 € erhält man das mit 1,6 Kg halbwegs leichte und bis maximal 146 cm bzw. 156,5 cm ausfahrbare mittelgroße Stativ, zu einem angemessenen Preis. Was das Stativ alles kann und wie die Qualität im Einzelnen ist, möchte ich gerne in diesem Beitrag erläutern. Weiterlesen

Meine Lightroom Shortcuts – Tastenkombinationen, Tastenkürzel

Lightroom Entwicklung-TastaturbefehleWas wäre Lightroom ohne Shortcuts? Es ist unglaublich wie stark man seinen Workflow optimieren kann, wenn man so einige Tastenkombinationen kennt. Dabei halte ich es für wichtig, nur die Shortcuts zu verwenden und sich zu merken, die einen auch wirklich weiter bringen. Nachzuschlagen um das Tastenkürzel eines Menüpunktes zu suchen, weil man es zum dritten Mal vergessen hat, ist weniger hilfreich. Auch ich kann mir nicht alle Kombinationen merken oder vergesse sie immer mal wieder. Deshalb ist es umso wichtiger sich die Shortcuts zu merken, die man auch häufig benötigt und sich ggf. eine Liste dazu erstellt, mit Shortcuts die man immer wieder vergißt. Einige Befehle lassen sich aus dem Englischen herleiten, andere sind so kryptisch, dass man sie immer wieder vergißt. In diesem Artikel und dem folgenden Video zeige ich euch, welche Shortcuts für mich die wichtigsten sind und meinen Workflow wirklich optimieren und bereichern.

Am einfachsten ist es, wenn du dir das folgende Video anschaust und dir deine eigenen Notizen zu den genannten Kürzeln machst. Dadurch lernst du am besten und schreibst nur das mit, was für dich am wichtigsten ist. Und nimm dir ruhig etwas Zeit, denn unterm Strich wirst du dadurch Zeit sparen 😉

Weiterlesen