Olympus OM-D E-M10 Test

Olympus OM-D E-M10 Test Gehäuse BodyViel, sehr viel habe ich über die OM-D E-M10 von Olympus in den letzten Monaten gelesen, dass meiste davon war sehr positiv. Meine Vorurteile gegen die kleine Systemkamera sind nicht ganz unbekannt. Kleiner Micro-Four-Third Bildsensor und damit nur mittelmäßige ISO-Leistung, elektronischer Sucher, fast wieder zu kleines Gehäuse und vom Preis her bekommt man auch schon eine gute kleine DSLR-Kamera. So könnte man vermuten, dass die Olympus EM10 eben kein Wunder ist und nichts revolutioniert. Das stimmt auch insofern, als das man nur die Daten betrachtet. Wenn man die Kamera in der Hand hält, die ersten Blicke durch den sehr großen Sucher fallen und man das erste Mal den Auslöser drückt ist man auf einmal in einer Welt „gefangen“, die nicht mehr mit den bloßen Daten zu erklären sind. Weiterlesen

Canon PowerShot G7X Test

Canon PowerShot G7 X Gehäuse BodyDie Canon PowerShot G7 X wurde auf der Photokina 2014 vorgestellt und ist eine edle Kompaktkamera. Was die G7 X edel macht? Zunächst einmal wäre da ihr Preis von derzeit etwa 600 € zu nennen, ein nicht ganz kleiner 1 Zoll Bildsensor und ein lichtstarkes Objektiv. Aber der wohl größte Vorteil ist die Größe der G7 X: 304 Gramm auf 103 x 60 x 40mm

Was die neue kleine Canon in der Praxis leistet, wie sie sich bedienen lässt und vor allem, wie gut die Bildqualität wirklich ist, werde ich in diesem Test ausführlich beschreiben und es gibt wie immer viele Beispiel- bzw. Testbilder. Weiterlesen

Vergleich Teleobjektive Canon EF 75-300mm vs. Sigma 70-300mm vs. Tamron 70-300mm

Teleobjektive Canon, Sigma, Tamron 70-300 mmIn der Regel stelle ich an dieser Stelle Produkte vor, die sich im mittleren Preissegment befinden und auch für semiprofessionelle Fotografen geeignet sind. Drei Teleobjektive mit Brennweiten von 70mm/75mm bis 300mm ohne Bildstabilisator für um die 100 € passen da nicht so ganz ins Konzept. Aber man muss auch mal Grenzen überschreiten. Ich fotografiere nicht sehr oft mit Teleobjektiven und bin lieber mit dem Weitwinkel unterwegs. Deshalb möchte ich hier auch nicht zu viel Geld liegen lassen. Das sehr gute Canon EF 70-200mm 1:4L USM Objektiv kostet zwar etwas mehr, ist aber in dieser Preisklasse ungeschlagen gut. Ich möchte aber gerne mindestens 300mm haben, die ich am Crop und am Vollformat nutzen kann. Deshalb ist meine Wahl auf die folgenden drei Objektive gefallen:

Weiterlesen

Samsung NX Mini mit NX-M 9-27mm im Test

Samsung NX Mini Gehaeuse Body KameraDie Samsung NX Mini ist eine kompakte Systemkamera oder eine Smartkamera, die neben den typischen Features auch einige Besonderheiten bietet. So kann das Display um 180° nach oben geschwenkt werden, sodass man optimal Selfies erstellen kann. Außerdem bietet die NX Mini das RAW-Dateiformat an und besitzt ein Wechselobjektivbajonett, was für eine Kamera dieser Größe spannend sein dürfte. Das unglaublich kompakte Gehäuse speichert bei vollem Akku etwa 650 Bilder auf eine MicroSD-Karte. Aber wie sinnvoll ist eine solche kompakte Systemkamera für etwa 370 € in der Praxis? Weiterlesen

Polfilter-Vergleich: Hoya HD vs. Haida Pro II vs. Praktica Schneider vs. NoName-Billigfilter

Polfilter Vergleich UebersichtUnd mal wieder stelle ich mir die Frage, ob teure Filter wirklich ihr Geld wert sind. Letztes Mal habe ich mir einige Graufilter vorgenommen, heute sollen ein paar Polfilter, oder auch Polarisationsfilter genannt, in einem Vergleich gegeneinander antreten. Preislich habe ich das eher preiswerte Mittelfeld ausgewählt mit Polfiltern zwischen 15,- € und 80,- €. Nachdem einige Versuche eines Outdoor-Vergleichs kläglich scheiterten, habe ich mich für einen sinnvolleren Vergleich im Studio entschieden. Das Wetter, die Wolken und das Wasser änderten sich in den Tests so schnell, das jedes Bild anders aussah, sodass eine Testreihe auf dieser Ebene keinen Sinn gemacht hat. Weiterlesen

JJC Speicherkarten Schutzbox MC-2 im Test

SD-SDHC-Karten Tasche HülleBereits in den vergangenen Blogartikeln habe ich einiges über SD-Karten geschrieben und wie ich diese aufbewahre. Dabei habe ich bereits HIER die SD-Karten-Schutzbox von JJC erwähnt. Da ich von diesem Case für etwa 9,- € so begeistert bin, möchte ich noch ein paar Wort dazu schreiben. Diese Speicherkartenbox dient mir zur Aufbewahrung leerer, insbesondere aber voller Speicherkarten. Denn nichts wäre verheerender als die Daten einer vollen Speicherkarte durch einen Hardwaredefekt zu verlieren. Und zu diesem physischen Schutz dient die JJC-Box. Weiterlesen

Transcend SDHC Class 10 UHS-1 32GB Speicherkarte im Test

SD-SDHC-Karten Tasche HülleVor kurzem habe ich bereits HIER etwas dazu geschrieben, zu welchen Speicherkarten ich greife und warum ich bestimmte Größen kaufe. Außerdem habe ich die Handhabung und Transportmöglichkeiten etwas beschrieben. In diesem Artikel geht es nun explizit um meine derzeitige Lieblings-SDHC-Karte von Transcend, die Transcend SDHC Class 10 UHS-1 32GB. Die Bewertungen bei Amazon sind eindeutig: die Transcend-Karten sind äußerst zuverlässig. Neben der Zuverlässigkeit spielt häufig auch die Geschwindigkeit eine wichtige Rolle und genau hier ist die Transcend für den Preis alternativlos. Sie schreibt einfach alles weg, was man ihr zu fressen gibt. Und auch beim Lesen, insbesondere mit Geräten die den UHS-1 Standard verstehen, wird man sehr positiv überrascht. Die Hardware als solches macht einen eher durchschnittlichen Eindruck. Weiterlesen

Sony DSC-HX400V im Test

Sony Cybershot DSC-HX400V Gehäuse Body ObjektivDie Sony Cyber-shot DSC-HX400V – Nachfolgerin der HX300 – gehört zur Gattung der Bridge-Kameras und fällt durch eine üppige Ausstattung auf. Zumindest was das Datenblatt angeht, wird kaum jemand etwas vermissen können. Nur bei der Bedienung hat Sony noch nicht zu anderen Herstellern aufgeschlossen, die nun schon seit längerer Zeit Touchscreens zur einfacheren Bedienung verbauen. Ob dies der Sony HX400 V zum Verhängnis wird und was die neue 50-fach Zoom Kamera in der Praxis wirklich leistet, könnt ihr im Folgenden nachlesen. Vorweg sei noch gesagt, dass die 400V in einigen Bereichen mehr leistet als man vermuten könnte, wobei auch einige Features überraschend schlecht wegkommen. Weiterlesen

Canon EF 24-70mm f/4L IS USM im Test

Canon EF 24-70mm 4 L IS USM ObjektivDas Canon EF 24-70mm 4.0 L IS USM Zoomobjektiv ist eines der jüngeren Objektive aus Canon’s L Sortiment. Es ist seit Ende 2012 im Handel erhältlich. Etwa 7 Jahre älter hingegen sind die sehr bekannten und beliebten Canon EF 17-40mm 4.0 L USM und Canon EF 24-105mm 4.0 L IS USM Objektive. Alle drei Objektive liegen vor meiner Nase. Klar gibt es noch das Canon Canon EF 24-70mm 2.8 L USM und das Mk II, wobei das ältere nicht mehr produziert wird und das jüngere deutlich teurer ist. Beide sind hervorragende Linsen, die ich aber leider nicht hier habe und sie deswegen nicht konkret vergleichen kann. Weiterlesen

Canon EOS 70D Autofokus mit 24-70mm IS L, 18-55mm STM, 35mm 2.0 IS, 40mm 2.8 Pancake

Objektive ReviewUnglaublich wie viel Zeit ein so kleines zwei Minuten Video in Anspruch nehmen kann. Aber nun habe ich ich quasi den zweiten Teil zum Canon EOS 70D Autofokus-Test fertig. Ich habe die Canon EOS 70D mit den folgenden Objektiven getestet:

Weiterlesen