Sony DSC-HX400V im Test

Sony Cybershot DSC-HX400V Gehäuse Body ObjektivDie Sony Cyber-shot DSC-HX400V – Nachfolgerin der HX300 – gehört zur Gattung der Bridge-Kameras und fällt durch eine üppige Ausstattung auf. Zumindest was das Datenblatt angeht, wird kaum jemand etwas vermissen können. Nur bei der Bedienung hat Sony noch nicht zu anderen Herstellern aufgeschlossen, die nun schon seit längerer Zeit Touchscreens zur einfacheren Bedienung verbauen. Ob dies der Sony HX400 V zum Verhängnis wird und was die neue 50-fach Zoom Kamera in der Praxis wirklich leistet, könnt ihr im Folgenden nachlesen. Vorweg sei noch gesagt, dass die 400V in einigen Bereichen mehr leistet als man vermuten könnte, wobei auch einige Features überraschend schlecht wegkommen. Weiterlesen

Ratgeber: Welche SD-Speicherkarte kaufen?

Viele Testmagazine werben mit Slogans wie „SD-Karten Testsieger“ oder „Die besten SDHC-Speicherkarten„, wobei schon die Titel dem mündigen Fotografen kritisch auffallen sollten, denn: Die beste Speicherkarte wird es nie geben. Vielmehr kommt es auf den Einzelfall der Verwendung an. Will man eine 4 Jahre alte DSLR betreiben oder eine Kamera die RAW-Videos aufzeichnet? Kann man beim Kopieren der Bilder von der Speicherkarte zum Rechner 4 Minuten warten oder sollen die Daten in einer Minute drüben sein? Will ich die Speicherkarte nur in meiner aktuellen Kamera verwenden oder in einem Jahr auch in der neuen? All diese Fragen spielen eine maßgebliche Rolle. Schneller, größer und teurer ist hier nicht immer besser! Weiterlesen

Schönes Norddeutschland

Going Home...Heute gibt es mal wieder ein paar Bilder. Die Landschaft in Norddeutschland ist tendenziell flach und oft unspektakulär – könnte man meinen. Wenn man allerdings an den richtigen Orten zur richtigen Zeit unterwegs ist, können durchaus gute Bilder dabei herauskommen. Natürlich muss man Bilder bei starkem Gegenlicht und bei starker Lichtstimmung (Farbtemperatur) etwas mit Lightroom nachbearbeiten, um eine entsprechende Lichtstimmung hinzubekommen. Mitunter empfiehlt sich auch die HDR-Technik für solche Aufnahmen. In diesem Fall sind es aber einzelne bearbeitet RAW-Dateien aus der Canon EOS 6D. Das eine oder andere Bild wurde etwas stärker nachbearbeitet, als man es tatsächlich in der Situation wahrgenommen hat. Nichtsdestotrotz sind dabei fünf ansehnliche Bilder an eigentlich unspektakulären Orten entstanden. Weiterlesen

Canon EF 24-70mm f/4L IS USM im Test

Canon EF 24-70mm 4 L IS USM ObjektivDas Canon EF 24-70mm 4.0 L IS USM Zoomobjektiv ist eines der jüngeren Objektive aus Canon’s L Sortiment. Es ist seit Ende 2012 im Handel erhältlich. Etwa 7 Jahre älter hingegen sind die sehr bekannten und beliebten Canon EF 17-40mm 4.0 L USM und Canon EF 24-105mm 4.0 L IS USM Objektive. Alle drei Objektive liegen vor meiner Nase. Klar gibt es noch das Canon Canon EF 24-70mm 2.8 L USM und das Mk II, wobei das ältere nicht mehr produziert wird und das jüngere deutlich teurer ist. Beide sind hervorragende Linsen, die ich aber leider nicht hier habe und sie deswegen nicht konkret vergleichen kann. Weiterlesen

Ostergeschenke für Fotografen

Christiane Fengler / pixelio.de

Christiane Fengler / pixelio.de

Wer derzeit noch nicht alle Ostergeschenke beisammen hat, sollte sich etwas beeilen. Wie immer empfehle ich für terminlich dringende Geschenke den lokalen Händler oder Amazon. Amazon hat in der Vergangenheit immer zuverlässig und pünktlich geliefert und auch die optionale Verpackung des Artikels in Geschenkpapier hat positiven Anklang gefunden. Insgesamt ist der Service bei Amazon kaum schlagbar und auch nach dem Kauf wird man nicht im Stich gelassen. Außerdem würde ich mich sehr freuen, wenn du diese oder auch einen anderen Artikel zum unveränderten Kaufpreis bei Amazon bestellen würdest, denn so unterstützt du diesen Blog mit einer kleinen Provision. Vielen Dank. Weiterlesen

Adobe Lightroom 5.4 als kostenloses Update

lightroom 5.4 updateAdobe hat heute neben den schon eben vorgestellten Release von Lightroom mobile auch eine neue Desktop-Version veröffentlicht. Lightroom 5.4 steht ab sofort kostenlos zum Download für Windows und Mac bereit. Voraussetzung dafür ist natürlich eine vorhandene Lightroom 5 Lizenz. In dem Update werden wie immer sehr viele neue RAW-Formate neuer Kameras unterstützt. Außerdem werden für sehr viele Fujifilm Kameras nun Farbprofile angeboten. Auch für sehr viele neuere Objektive werden neue Objektiv-Profile mitgeliefert. Sehr schön! Daneben gibt es wie immer diverse Bugfixes, auf die ich hier nicht im einzelnen eingehen werde. Was mir allerdings aufgefallen ist, dass Lightroom noch immer nicht mit dem Multimonitoring von OS X Mavericks klar kommt. Auch der Vollbildmodus von Mavericks wurde noch nicht von Lightroom genutzt und wirkt fehlerhaft. Hier sollte Adobe nachbessern, aber schon seit über einem halben Jahr. Weiterlesen

Lightroom mobile für das iPad vorgestellt

lightroom-icon-lrNoch vor ein paar Wochen war es ein Gerücht, heute hat es Adobe offiziell gemacht: Adobe Lightroom mobile ist ab sofort im Apple App Store verfügbar. Wer hätte gedacht, dass es dann doch so schnell gehen wird. Aber wie hat Adobe nun Lightroom fürs iPad umgesetzt? Adobe hat zu Lightroom mobile ein paar Videos und Informationen auf der eigenen Webseite veröffentlicht. So sollen die Inhalte der Lightroom 5 Desktop-Version über die Creative Cloud synchronisiert werden. Demnach ergänzt Lightroom mobile schlicht nur die Desktopversion und ist von dieser abhängig. Das Lightroom mobile als Begleit-App dient, finde ich sehr gut! So hat man immer noch alle Daten zentral zu Hause liegen. Weiterlesen

Canon EOS 70D Autofokus mit 24-70mm IS L, 18-55mm STM, 35mm 2.0 IS, 40mm 2.8 Pancake

Objektive ReviewUnglaublich wie viel Zeit ein so kleines zwei Minuten Video in Anspruch nehmen kann. Aber nun habe ich ich quasi den zweiten Teil zum Canon EOS 70D Autofokus-Test fertig. Ich habe die Canon EOS 70D mit den folgenden Objektiven getestet:

Weiterlesen

Eine wunderbare Parodie von DigitalRev TV

Wer kennt DigitalRev TV und seinen ausgezeichneten Moderator Kai Wong nicht? Jede Folge ist eine Hommage an viele vermeintliche „Profifotografen“. Deswegen sollte man auch nur Profikameras aus einer Magnesiumlegierung nutzen! Mit der unlängst veröffentlichten Folge „How to Annoy a Photography Snob – Top 10!“ hat Kai mal wieder bewiesen, wie wichtig man sich und andere wirklich nehmen sollte. In vielen deutschen Foren findet man viele der genannten Eigenschaften wieder. Oft sind hochnäsige Moderatoren oder User mit mehr als 1.000 Beiträgen exakt diejenigen, die ihr „Snob-Gehabe“ öffentlich zelebrieren müssen. Weiterlesen

Mal wieder neue Diashows/ Slideshows

Seit nunmehr 5 Jahren erstelle ich immer wieder Diashows von meinen Bildern und veröffentliche die Videos auf Youtube. Das Ziel ist klar: Ich möchte meine Bilder einem größeren Publikum zugänglich machen. Das klappt auch, mehr oder weniger. Immerhin habe ich schon Slideshows mit mehreren zigtausend Besuchern veröffentlicht. Das kann richtig spaß machen, besonders wenn es positives Feedback gibt. Man kann mit seinen Bilder und der passenden Musik viel mehr erreichen, als wenn man nur das Bild zeigt. Wenngleich man bei der Gestaltung und der Auswahl der Musik viel Zeit investieren muss, damit das Ergebnis einigermaßen gekonnt aussieht.

Hier die beiden unlängst veröffentlichten Slideshows:

Weiterlesen